Mein Layout ist von sich selbst angekotzt.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/egozentrikerin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Dienstag, 9. Dezember 2008

Noch einmal schlafen, quasi.
Dann wird sich mein ganzes Leben ändern, quasi.


Bevor ich auf den morgigen Tag eingehe, möchte ich euch kurz berichten, was ich die letzten Tage so getrieben habe.
Am Mittwoch waren wir mit dem Musikkurs in der Liederhalle auf einem richtigem edlem Konzert. Klassische Musik, wie der Laie sagen würde. Letztendlich war es Spätromantik und was weiß ich. Es war sehr edel und wir haben die Plätze bei einem Schülerspecial erworben. Wir waren auch alle richtig schick angezogen. War ein schöner Abend, auch wenn ich mich noch nicht ganz fallen lassen kann bei Konzerten. Auf jeden Fall war es etwas anderes.
Donnerstag habe ich meine Fahrerlaubnis - endlich - erhalten. Sehr fein. War mehr Glück als Wissen, wie die Kroaten sagen, aber das ist nun nicht mehr wichtig. Abends habe ich noch tolle Spongebobdeko für meine Party gekauft. Passt perfekt zu der Stripstange, muss man schon sagen.
Am nächsten Tag, Freitag, wurde ich von der Friseurin verunstaltet, wie ich finde. Schrecklich! Gar nicht das, was ich haben wollte. Abends waren Mädchen und ich noch im Prag. Wir haben den Fotografen kennen gelernt und kamen gleich auf zwei Bilder. Was sagt ihr zu den Haaren? Man beachte unsere Gesichter nicht. Der Leonberger, meine männliche Beute des Abends, findet die Haare gut. Ich würde es auch sagen, wenn ich jemanden flachlegen wollen würde.


Samstag waren wir fast zwölf Stunden einkaufen. Das war ein Spaß, könnt ihr euch denken x)

Nun ist Dienstag. Mathe ist vorrüber und verkackt. Mein ganzes Leben dreht sich nun nur um meinen Geburtstag und meine Party. Einladungen werden die Tage verteilt. Langsam muss ich Trink- und Essenslisten machen. Verdammt, ich habe null Überblick, wie viel man für 40 Personen braucht ^-^ Das wird ein Spaß, das alles zu planen. Ohne Ironie.

Ich werde morgen nicht on kommen, schätze ich.
Denn... *Trommelwirbel*
Ihr wisst schon, ich werde 18. OMG. Ich kann es noch immer nicht glauben, nein.
Diana, Julia und ich feier rein, wie sich das gehört. Ich werde ein schönes schwarzes Kleid tragen und wir werden viel trinken. Und es richtig krachen lassen. Im Perkins Park.

Man wird nur einmal im Leben volljährig. Nur einmal im Leben endet die Kindheit und es beginnt das schwere, spießige Leben eines Erwachsenen.

Hiermit verabschiede ich mich, Freunde, als minderjährige Bloggerin.
Lebt wohl!
9.12.08 17:47
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Annikki / Website (9.12.08 23:19)
also ich find die haare nice, mir würds aber mehr gefallen wenn du sie mit spray oder gel oder sowas n bisschen frecher machst (;

gruß,
Annikki


Therese / Website (10.12.08 00:20)
Ich mag deine Haare auch =) Aber der Anmachspruch klingt trotzdem verdammt billig!


Annabell / Website (10.12.08 16:32)
Ich möchte ein Bild von dir in dem kleinen Schwarzen sehen. x)


Annikki / Website (14.12.08 18:27)
hi,

danke sehr! ^^
dienstag erst ab 17.30 und mittwoch so ab 13.30 ^^how u want und schreib mir bitte nochmal ne email, was ich alles mitbringen soll.

soll ich dein geschenk da mitbringen oder erst zu deiner feier?

gruß,
Annikki

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung